Geschichte

1981 Gründung der Tinglev Elementfabrik A/S in Dänemark
1989 Ernennung von Jacob Knudsen zum Direktor
1995 - 1997 Mehrfache Fabrikerweiterungen
1998 Gründung der Tinglev Elementfabrik GmbH in Bruchmühle
1999 Produktionsstart in Halle 1, Bruchmühle
2000 Produktionsstart in Halle 2, Bruchmühle
2001 Bau der ersten Halle für Hohldeckenproduktion in Tinglev
2004 - 2005 Erweiterung der Hohldeckenproduktion in Tinglev um eine neue 250-Meter-Halle
2006 - 2008 Errichtung von Hallen für die industrielle Produktion in Tinglev
2011 Übernahme der Tinglev Elementfabriken in Dänemark und Deutschland durch die Contiga Group Norwegen
2011 Umbenennung der Tinglev Elementfabrik A/S in Dänemark zur Contiga Tinglev A/S
2012 Ernennung von Karsten Rewitz zum Vorstandsvorsitzenden der Contiga Tinglev A/S