Montage

Gehört die Montage zu unserem Leistungsumfang, beauftragen wir Fachfirmen, die schnell und zuverlässig die Fertigteile zur Baustelle transportieren und den Rohbau errichten. 

Wir stellen die im Werk produzierten Fertigteile auf Spezialtrailern zum Transport bereit. Am Einsatzort werden sie mit entsprechender Mobilkrantechnik in ihre endgültige Lage versetzt.

Die einzelnen Elemente werden auf der Baustelle geschossweise zu zusammenwirkenden Einheiten verbunden. Dies erfolgt bei Wandelementen in erster Linie durch speziell dafür entwickelte Seilschlaufensysteme und bei Deckenelementen überwiegend durch Fugenverguss und in den Verguss eingelegte Bewehrung.

Für die Elementmontage gelten die Maßtoleranzen gemäß DIN 18202.

Die Montagezeit hängt von der Größe des Bauvorhabens ab. Wir rechnen mit einer Montageleistung von 25 bis 30 Wandelementen pro Tag. Das sind 180 bis 220 m² Wandfläche z. B. für ein größeres Einfamilienhaus.

 

Transportlogistik, Ausführung, Bauleitung und  Übergabe der Leistung an den Auftraggeber werden durch unsere Montageabteilung koordiniert

Frachtabteilung TINGLEV Elementfabrik Bruchmühle
Unsere Trailer stehen beladen zur Auslieferung bereit.